zurück zur Produktübersicht

Optikdesign & Konstruktion

Befort hat eine eigene Optikdesign- & Konstruktionsabteilung. Optische Designs werden mit dem lens design Programm ZEMAX© OpticStudio 15 berechnet. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf das fertigungsgerechte Design gelegt. Neben der Auswahl geeigneter optischer Gläser sind es vor allem die Toleranzen, die den Preis eines optischen Systems bestimmen. Mit der Erfahrung von Befort im Bereich Optikdesign können Sie sicher sein, dass die optimale Lösung für kundenspezifische Probleme gefunden wird.

Mit Zemax© OpticStudio 15 können abbildende Systeme, Laseroptiken und Beleuchtungssysteme berechnet werden. Die 3D-Daten des optischen Designs werden über eine Schnittstelle in das 3D-CAD-Produktdesign-Programm Inventor transferiert und mit dessen Hilfe die passende mechanische Lösung konstruiert. Material und Finishing wird von den gewünschten Eigenschaften des optischen Systems bestimmt. Digital Prototyping mit Inventor hilft bei der Konstruktion und Validierung Ihrer Produkte vor der Fertigung. So können bessere Produkte realisiert, Entwicklungskosten reduziert und die Markteinführung beschleunigt werden.


Verstärkunggesucht!